Fotolia_42793520_Subscription_Monthly_XXL

Bildquelle: © jonasginter - Fotolia.com

Freizeitparks mit den unterschiedlichsten Attraktionen und Serviceangeboten gibt es unzählige in ganz Deutschland. Es gilt den Passenden zu finden.

Freizeitparkbesuch mit Kindern

Fast alle Freizeitparks bieten besondere Angebote für Familien mit Kindern. Im Saurierpark bei Bautzen können die Besucher mehr als 200 lebensgroße Urzeittiere und Urzeitmenschen in deren Lebensumfeld bestaunen. Die Kulturinsel Einsiedel in der Lausitz ist eine Abenteuerwildnis mit verschlungenen Wegen, unterirdischen Geheimlabyrinthen, einem mythischen Zauberschloss und dem ersten Baumhotel Deutschlands. Der Filmpark Babelsberg bei Berlin begeistert mit seinem Blick hinter die Kulissen und seinen einmaligen Stuntmanshows nicht nur Kinder. Am Rande der Lüneburger Heide leben im Wildpark Nindorf viele seltene Tiere wie Schneeziegen, Kodiakbären, Rentiere, Polarwölfe und Luchse. Besonders Kinder lieben die Streichelgehege und den Abenteuerspielplatz. Das Phantasialand Brühl beeindruckt alle Besucher mit seinen Attraktionen in sechs Themenparks. Für aktive Kinder ist der Steinwasenpark im Schwarzwald mit Gletscherblitzachterbahn, Spacerunner, Flugsimulator und Sommerrodelbahn genau richtig. Groß ist auch die Kinderwelt im Freizeitpark Rust. Ob interaktives Märchenhaus oder eine Bootsfahrt durch das Elfenreich, ob Kinder-Musical oder eine Eisshow – hier langweilt sich kein Kind.

Besuch mit Freunden, Kollegen oder Schulklassen

Dann darf es gerne etwas heftiger sein? Wie wäre es mit der höchsten und schnellsten Holzachterbahn Europas oder mit dem weltweit höchsten Freifallturm. Das und viele andere Fahrgeschäfte, Liveshows und Attraktionen lassen den Besuch im Heidepark Soltau unvergesslich werden. Im Movie Park Germany bei Bottrop gibt es u. a. 4-D-Filme, Stuntmanshows, exklusive Filmexponate und einen nachgebauten Santa Monica Pier. Für Nervenkitzel sorgen eine Loopingachterbahn und der „Crazy Surver“. Die erste Riesenachterbahn Europas und das höchste Flugkarussell „Lighthouse Tower“ stehen im Holidaypark in der Pfalz. Der größte Freizeitpark Deutschlands in Rust bietet elf Achterbahnen und viele einzigartige Fahrattraktionen, Shows und Veranstaltungen. Oder wie wäre es mit einer Safari im Serengeti-Park Hodenhagen? Ganz bequem vom Safaribus aus können Sie Löwen, Tiger, Antilopen, Nashörner und Bären in freier Wildbahn erleben. In den Freizeit- und Wasserwelten locken Shows und Attraktionen. Im Freizeitpark Belantis bei Leipzig können Sie eine Reise durch Raum und Zeit unternehmen und über 60 Fahrgeschäfte nutzen. Mit dem „Götterflug“, der weltweit einmaligen Attraktion, geht es über 22 m hoch, und der Pilot selbst kann mit Flügeln seinen Flug steuern.

Zu jeder Jahreszeit

Indoorparks, wie das Legoland® Discovery Centre Berlin, Tropical Island südöstlich von Berlin, die Sea Life-Aquarien, Sensapolis in Böblingen oder die Bavaria Filmstadt, bieten unabhängig vom Wetter Spaß und Erholung.

Mit Übernachtung

Bei längerer Anreise zum Freizeitpark und nach einem erlebnisreichen Tag sollten Sie sich in der Nähe eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Viele Parks arbeiten mit Partnerhotels zusammen und helfen gern weiter. In Tropical Island können Sie stilvoll in Lodges oder naturnah in einem Zelt im Regenwald übernachten. Der Heidepark Soltau bietet im Holiday Camp beheizbare Holzhäuser und ein zünftiges Ambiente.